LogoGrenzenlos Aktiv
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Lange afstands fietsroute Aanbevolen route

Friesische Mühlentour

Lange afstands fietsroute · Ostfriesland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Ostfriesland Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Fernradtour in Ostfriesland: Friesische Mühlentour
    / Fernradtour in Ostfriesland: Friesische Mühlentour
    Video: Ostfriesland Tourismus
  • / Mühle in Esens
    Foto: Nicole Grüneweg, Ostfriesland Tourismus
  • / Mühle in Aurich
    Foto: Nicole Grüneweg, Ostfriesland Tourismus
  • / Müllerhaus in Upgant Schott
    Foto: Nicole Grüneweg, Ostfriesland Tourismus
  • / Mühle in Upgant Schott
    Foto: Nicole Grüneweg, Ostfriesland Tourismus
  • / Bockwindmühle in Dornum
    Foto: Nicole Grüneweg, Ostfriesland Tourismus
m 10 5 -5 250 200 150 100 50 km

Radwandern mit dem Winde

Ein Radwandererlebnis der Extraklasse bietet die "Friesische Mühlentour". Auf rund 250 km passiert der Fahrradfreund mehr als 40 ostfriesische Windmühlen, darunter zahlreiche Galerieholländer- sowie seltende Bockwind-, Koker- und Fluttermühlen.

Die vorbildlich beschilderte Routenführung gewährleistet mit günstig plazierten Rastplätzen und Schutzhütten Radelvergnügen pur.

Licht
Afstand 263 km
16:30 u
13 m
13 m
10 m
-2 m

Radwandern mit dem Winde durch das Windland Ostfriesland: Erleben Sie eine Woche lang die alten Mühlen Ostfrieslands und die modernen und umweltfreundlichen Windparks.

Die Route läuft komplett über das bestens ausgeschilderte ostfriesische Radnetz. Sie ist mit dem Symbol "Mühlentour" gekennzeichnet.

Tourenvorschlag: Norden, Esens, Aurich, Großefehn, Emden Greetsiel. Norden, 6 Etappen zwischen 40 km - 55 km.

Tip van de auteur

Einkehr in der Westgaster in Norden.
Profielfoto van: Hilde Rahmann
Auteur
Hilde Rahmann
Laatste wijziging op: 07.12.2020
Niveau
Licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
10 m
Laagste punt
-2 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

DieFriesische Mühlentour kann ohne besondere Sicherheitsvorkehrungen befahren werden.

Tips en hints

In Ostfriesland wird Service groß geschrieben.

Die OSTFRIESLAND TOURISTIK - Landkreis Aurich GmbH steht Ihnen bei allen Fragen und Wünschen jederzeit kompetent und freundlich zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach unter der Tel: 04931 - 93 83 200 an oder mailen Sie uns: info@mein-ostfriesland.de

Homepage: www.mein-ostfriesland.de

Start

Norden (0 m)
Coördinaten:
DD
53.371514, 7.240918
DMS
53°22'17.5"N 7°14'27.3"E
UTM
32U 382968 5915041
w3w 
///vizier.badzeep.besprak

Bestemming

Norden

Tochtbeschrijving

Mehr als 4o bedeutende Windmühlen, historische Bauten, kulturelle Sehenswürdigkeiten und natürlich ganz viel landestypische Idylle – das ist es, was die Friesische Mühlentour ausmacht. Knapp 250 Kilometer lang ist der Rundkurs, der – wie sein Name schon sagt – an der niedersächsischen Nordseeküste von einer Mühle zur nächsten führt. In Tagesetappen zwischen 40 und 55 Kilometern geht es auf den schönsten Fahrradwegen der Region direkt am Deich, durch unberührte Moorgebiete, am Fuße verträumter Fehnkanäle oder auch mal durch die Orte und Städte entspannt mit dem Drahtesel auf (Mühlen-) Tour. Von der lebhaften Seehafenstadt Emden aus führt die Route über das Fischerdörfchen Greetsiel und den Küstenstädten Norden, Dornum und Esens auf idyllischen Wegen bis nach Aurich, der „heimlichen“ Hauptstadt Ostfrieslands, und von hier aus zurück nach Emden. Zu entdecken gibt es dabei vieles: In erster Linie natürlich die Galerieholländer, Bockwind-, Flutter- und Kokermühlen, aber auch bekannte Leuchttürme, alte Kirchen, Schlösser und viele weitere Zeitzeugen der ostfriesischen Geschichte sind unterwegs zu finden. Dabei sind es aber oftmals gerade die kleinen Dinge, die große Aufmerksamkeit erregen: die würzige Seeluft, die Pflanzenwelt am Wegesrand oder einfach die Stille inmitten der unberührten Natur machen die Mühlentour zu einem Radwandererlebnis der ganz besonderen Art. Und damit niemand vom rechten Weg abkommt, ist die Route nicht nur bestens ausgeschildert, die Urlauber werden außerdem mit ausführlichem Infomaterial und einer Fahrradkarte – auf Wunsch sogar mit GPS – ausgestattet. Gebucht werden kann die Friesische Mühlentour sowohl als 4-tägiger Kurztrip mit Übernachtungen in Norden, Emden und Aurich als auch in der ausführlicheren Variante mit weiteren Zwischenstopps in Greetsiel, Esens und Großefehn. Damit der Urlauber seinen Urlaub von der ersten Sekunde an genießen und entspannt in die Pedalen treten kann, kann ein Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel gleich mitgebucht werden.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Fahrplanauskunft: Urlauberbus & ÖVM -> Verkehrsbund Ems-Jade, Tel: 04941 - 93 37 7

Anreise mit der Deutschen Bahn: 0180 5 99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz)

Routebeschrijving

aus Richtung Osnabrück über die A 31 (Leer - Emden) und B 72 über Georgsheil nach Norden - Norddeich
aus Richtung Oldenburg über die A 28 und A 31 (Emden) sowie B 72 über Georgsheil nach Norden - Norddeich
aus Richtung Oldenburg über die A 28 und B 72 (Hesel, Aurich, Georgsheil) nach Norden - Norddeich

Parkeren

In ganz Ostfriesland finden Sie günstige Tagesparkplätze.

Coördinaten

DD
53.371514, 7.240918
DMS
53°22'17.5"N 7°14'27.3"E
UTM
32U 382968 5915041
w3w 
///vizier.badzeep.besprak
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Fordern Sie unseren Prospekt Ostfriesland mein Ferienland an.

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Sie können auf unserer Hompage passendes Kartenpaterial zur Friesischen Mühlentour bestellen. www.ostfriesland-meer-erleben.de

Uitrusting

Eine besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich!

Basisuitrusting voor fietsroutes

  • Fietshelm
  • Fiets handschoenen
  • Stevige, comfortabele en bij voorkeur waterdichte schoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddicht jack/paraplu)
  • Zonnebril
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Fietstocht technisch

  • Luchtpomp of CO2-pomp, inclusief patronen
  • Bandenplaksetje
  • Vervangende binnenband
  • Bandenlichters
  • Ketting gereedschap
  • Imbussleutel
  • Spaaksleutel
  • Ritssluitingen
  • Smeermiddel
  • Schroevendraaiers
  • Telefoon- / apparaathouder naar behoefte  
  • Fietsslot
  • In voorkomend geval moet de fiets voldoen aan de eisen voor gebruik op de weg door een bel, voor- en achterlichten en spaakreflectoren te hebben
  • Bagagesysteem zoals vereist voor de lengte van de reis: fietstassen met bagagerekken
  • Stuur / frame / zadeltassen   
  • Spatborden aanbevolen

Fietstocht Camping

  • Tent
  • Camping gasstel
  • Matje en slaapzak
  • Eten
  • Toiletartikelen en medicijnen
  • Toiletpapier

Fietstocht Hostel

  • Toiletartikelen en medicijnen
  • Sneldrogende handdoek
  • Oordoppen
  • Slaapzak
  • Pyjama
  • Alpine club ledenkaart en ID
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Licht
Afstand
263 km
Duur
16:30 u
Stijgen
13 m
Afdalen
13 m
Hoogste punt
10 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora Tip van locals

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.