LogoGrenzenlos Aktiv
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Fietsen Aanbevolen route

Rhauderfehn erfahren: Moortour - R3- / 35 km

Fietsen · Ostfriesland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Ostfriesland Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Fehnlandschaft_Rhauderfehn
    Fehnlandschaft_Rhauderfehn
    Foto: Miriam Kulessa, Ostfriesland Tourismus
m 8 6 4 2 -2 30 25 20 15 10 5 km
Die Moortour ist aufgrund der Strecke von 35km geeignet für Familien. Rastplätze und Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden.
Matig
Afstand 34 km
2:20 u
56 m
56 m
7 m
0 m
Hoffnungskirche Westrhauderfehn, Mühle Burlage, Museum Westrhauderfehn, Fehnlandschaft – Die Moortour führt durch die vier Ortschaften Westrhauderfehn, Langholt, Burlage und Klostermoor. Landschaftlich geprägt ist die Tour durch die Wallhecken- und Fehnlandschaft, aber auch durch die Geest- und Moorlandschaft, z.B. das Moorabbaugebiet, die „Esterweger Dose“. Da die Tour auch durch den Ortskern führt, findet man hier Einkehrmöglichkeiten und Fahrradverleihgeschäfte aber auch die Tourist-Information vor. Die Moortour erstreckt sich bei 35 km, ist ausgeschildert mit dem Schild R3, wird im Uhrzeigersinn durchfahren und als Tagestour angelegt.

Tip van de auteur

In der Ortschaft Burlage lohnt sich ein Abstecher zur Mühle. Die Anlage beherbergt heute ein Heimatkunde-Museum.
Profielfoto van: Gemeinde Rhauderfehn / Autor Outdoor Active: Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"
Auteur
Gemeinde Rhauderfehn / Autor Outdoor Active: Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"
Laatste wijziging op: 01.08.2022
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
7 m
Laagste punt
0 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Die Tour kann zu jeder Jahreszeit gefahren werden.

Tips en hints

Tourist-Info Rhauderfehn, 1.Südwieke 2a, 26817 Rhauderfehn / Tourist-Info im Fehn- und Schiffahrtsmuseum, Rajen 5, Juni-September, Immer samstag von 10-14 Uhr

Start

Rundkurs, überall (3 m)
Coördinaten:
DD
53.042740, 7.560190
DMS
53°02'33.9"N 7°33'36.7"E
UTM
32U 403472 5877994
w3w 
///parkieten.draken.haakje
Toon op de kaart

Bestemming

Rundkurs, überall

Tochtbeschrijving

Startet man am Rathaus Rhauderfehn fährt man das Untenende entlang und folgt danach dem Leda-Jümme-Weg in Richtung der Roten Riede mit seinen renaturierten Altarmen. So gelangt man in die Ortschaft Langholt. Nach Süden fährt man weiter in Richtung Burlage und von Burlage aus weiter Richtung Klostermoor entlang der Windmühle Burlage. In den Ortschaften Westrhauderfehn und Ostrhauderfehn findet man etliche Einkehrmöglichkeiten. Dazu gibt es einen Gastronomieführer in der Tourist-Information.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Mit dem Bus vom ZOB Richung Rhauderfehn (Linie 690) jede Stunde zum Busbahnhof Rhauderfehn. Der Busbahnhof liegt 300m vom Rathaus entfernt wo die Tour starten kann.

Routebeschrijving

Die Gemeinde Rhauderfehn ist mit dem PKW bequem über die A31 aus Richtung Süden oder Westen zu erreichen.

Parkeren

Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Parkplatz der Gemeinde Rhauderfehn, 1. Südwieke 2a, 26817 Rhauderfehn oder auf dem Parkplatz des Fehn- und Schiffahrtsmuseum Westrhauderfehn, Rajen 5, 26817 Rhauderfehn

Coördinaten

DD
53.042740, 7.560190
DMS
53°02'33.9"N 7°33'36.7"E
UTM
32U 403472 5877994
w3w 
///parkieten.draken.haakje
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

-

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
34 km
Duur
2:20 u
Stijgen
56 m
Afdalen
56 m
Hoogste punt
7 m
Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
  • 4 Locaties
  • 4 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.