LogoGrenzenlos Aktiv
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Fietsen

Kirchenroute

· 1 review · Fietsen · Ostfriesland
LogoOstfriesland Tourismus
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Ostfriesland Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Kirche Westoverledingen
    / Kirche Westoverledingen
    Foto: Oliver Knagge, Ostfriesland Tourismus
m 8 6 4 2 -2 40 30 20 10 km
Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch viele Jahrhunderte in Ostfrieslands Geschichte und besuchen Sie die Kostbarkeiten der Region, ihre Kirchen. Sie zeugen von einer langen Geschichte religiösen Wirkens. Viele der einmaligen Bauwerke überraschen mit einer wertvollen Inneneinrichtung und der eigentümlichen, ostfriesischen Architektur. Zwischen den Stationen erleben Sie hautnah die erholsame Weite der Ostfrieslands.
Afstand 49,5 km
3:19 u
62 m
62 m
8 m
-1 m

Starten Sie Ihre Tour in Ihrhove. Hier stehen Ihnen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Ihre Route führt Sie von dort über Ihren und Steenfelde zu den großartigen Kirchen Völlnerfehns. Von dort geht es Richtung Deich zu den vermutlich urtümlichsten Kirchen Ostfrieslands. Viele von ihnen lassen schnell durch ihre schiefen Türme den moorigen Untergrund und das Alter erkennen.

Danach geht es immer am Deich entlang durch die einmalige Natur Richtung Leer. Weite Teile dieses Abschnitts sind für den Strassenverkehr gesperrt, so dass Sie die Ruhe und Weite mit allen Zügen genießen können.

Über die Kirche Breinermoor geht es dann wieder zurück nach Ihrhove.

Profielfoto van: Andreas Polle
Auteur
Andreas Polle
Laatste wijziging op: 02.07.2020
Hoogste punt
8 m
Laagste punt
-1 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Ihrhove (2 m)
Coördinaten:
DD
53.167010, 7.454310
DMS
53°10'01.2"N 7°27'15.5"E
UTM
32U 396672 5891965
w3w 
///suggestie.diertje.bikkels

Bestemming

Ihrhove

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
53.167010, 7.454310
DMS
53°10'01.2"N 7°27'15.5"E
UTM
32U 396672 5891965
w3w 
///suggestie.diertje.bikkels
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Eine Faltkarte zur Tour erhalten Sie in der örtlichen Tourist-Info oder unter freizeitpark@westoverledingen.de

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

4,0
(1)
N.T. L.
20.04.2012 · Community
Heute wollte ich diese Tour einmal nachfahren, darauf aufmerksam geworden durch die Seite "ostfriesland.de". Die Tour startete ich aus Leer, was dank 3 möglichen Übergängen über die Leda abwechslungsreich gestaltet werden kann für Hin- und Rückfahrt. Selbiges dürfte auch von Rhauderfehn und Papenburg beginnend problemlos umsetzbar sein. Ausgestattet mit dem Kartenmaterial von outdooractive ging es dann los, an der B70 entlang und hier erfuhr ich gleich einen Dämpfer, denn diese Straße ist einfach unheimlich laut, da stark befahren, weshalb ich sie im weiteren Verlauf gemieden habe, wenn es ging. Weicht man von der B70 allerdings erstmal ab, so stellt sich die Ruhe ein die ich mir vorsprochen habe. Weiter Blick über Wiesen und Felder, unterbrochen von meist nur kleinen und durchweg gepflegten Ortschaften. Die Kirchen, auch wenn diese nicht Beweggrund für mich waren, gut erhalten und Hingucker der Orte und ideal in die Route integriert. Und nicht zu vergessen die Fahrt am Deich vorbei, wobei sich hier eine Rast und ein erklimmen lohnt. Ansonsten finden sich entlang der Route immer einmal wieder lauschige Plätzchen zum pausieren, im Sommer sogar einige Freizeitseen die sicherlich zu einer Abkühlung einladen. Sollte das Wetter jedoch einmal umschlagen, so stehen recht gut auf der Strecke verteilt auch kleine Bushäuschen und ähnliches zum Unterstellen. Jedoch hatte ich gerade mit der Strecke so meine Missverständnisse und wäre ohne mitgeführtes Kartenmaterial wohl aufgeschmissen gewesen. Denn die Ausschilderung war in meinen Augen nicht immer ganz glücklich umgesetzt und wurde zudem verwirrt, da diverse ausgeschilderte Fahrradrouten durch dieses Gebiet führen. Wobei ich hier nun nicht mein eigenes Verschulden ausschließen will, denn die Landschaft ist, auch wenn spartanisch anmutend, einfach fesselnd. Alles in allem eine schöne Tour, wenn ich auch ca. 10 km mehr gefahren bin, aufgrund der Umwege, wofür ich insgesamt knapp 3 1/2 Stunden benötigte. Nicht unterschätzen sollte man jedoch den Wind, da es aber eine Rundtour ist hat man auch irgendwann wieder Rückenwind ;-) Dafür fährt man fast durchgängig auf hervorragenden und ruhigen Wegen, nur zweimal unterbrochen durch kurze Sandpisten die nach oder während eines Gewitters sicherlich unangenehm wären, jedoch leicht umfahren werden könnten. Viel Spaß!
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 20.04.2012

Foto's van anderen


Reviews
Afstand
49,5 km
Duur
3:19 u
Stijgen
62 m
Afdalen
62 m
Hoogste punt
8 m
Rondtocht Cultureel/historische waarde

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.