LogoGrenzenlos Aktiv
Plan a route here Copy route
Bike Ridingrecommended route

Molbergen - Entdeckertour mit dem Rad | Rundtour

Bike Riding · Oldenburger Münsterland· Open
LogoVerbund Oldenburger Münsterland e.V.
Responsible for this content
Verbund Oldenburger Münsterland e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Eckhard Albrecht, Cloppenburg, Verbund Oldenburger Münsterland e.V.
m 150 100 50 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Waldlehr- und Erlebnispfad Dwergter Sand Gasthof Zum Dorfkrug Gasthof Zum Dorfkrug Molberger Dose mit Moorlehrpfad Debbeler's Hofcafé Alte Schule Ermke Niemann & Söhne Debbeler's Hofcafé
Die Familienradtour durch die Dörfer Molbergens führt abwechslungsreich durch Heide, Wald und Moor – und sie stellt vor die Wahl.
Open
moderate
Distance 18.8 km
1:55 h
40 m
40 m
39 m
29 m
Die Familienradtour durch die Dörfer Molbergens führt abwechslungsreich durch Heide, Wald und Moor. Und sie stellt vor die Wahl. Denn die Tour führt vorbei an zwei empfehlenswerten Lehr- und Erlebnispfaden, dem Waldlehr- und Erlebnispfad Dwergter Sand sowie dem Moorlehr- und Erlebnispfad Molberger Dose. Beide sollten unbedingt einmal besucht werden! Für die Radtour sollte sich daher entschieden werden, welcher gewählt wird. Zu versprechen ist: Beide Lehr- und Erlebnispfade sind toll angelegt und machen Spaß! Wiederkommen lohnt sich also. Darüber hinaus sollte auch die Radtour selbst genossen und die Möglichkeiten zu Stopps genutzt werden. Beim Amphitheater im Dorfpark aufs Wasser gucken, in Dwergte beim Dwergter Meer das Heimatlied suchen und nach dem Moorlehrpfad Ausschau nach dem Feuchtbiotop halten.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Dwergter Sand, 39 m
Lowest point
Molberger Dose, 29 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest stops

Debbeler's Hofcafé
Gasthof Zum Dorfkrug

Start

Dorfpark Molbergen (34 m)
Coordinates:
DD
52.857354, 7.923809
DMS
52°51'26.5"N 7°55'25.7"E
UTM
32U 427539 5856945
w3w 

Destination

Dorfpark Molbergen

Turn-by-turn directions

Vom Dorfpark aus fahren Sie zur „Cloppenburger Straße“ und biegen dort links ab in Richtung Kreisverkehr. Sie nehmen die zweite Ausfahrt und fahren einen Kilometer auf der „Peheimer Straße“, bevor Sie rechts ab in die Straße „Kuhmoor“ abbiegen. Nach 900 Metern fahren Sie dann in die Straße „Im Weicher“.

In Dwergte angekommen, biegen Sie rechts in die Straße „Zum Dwergter Meer“ ab. An der nächsten Kreuzung liegt auf der rechten Seite am Jugendheim ein Spielplatz. Weiter geradeaus folgen Sie der Beschilderung in Richtung Knotenpunkt (33) und erreichen nach gut einem Kilometer den Waldlehr- und Erlebnispfad Dwergter Sand. Dieser Rundweg ist 3,5 Kilometer lang. Nach einer schönen Wanderung durch den Wald und einem eventuellen Picknick geht es dann zurück nach Dwergte.

Am Knotenpunkt (52) fahren Sie weiter geradeaus in die Straße „Zum Dwergter Meer“, biegen dann an der nächsten Kreuzung rechts ab und kurz darauf links in die Straße „Am Dwergter Meer“. Dort gibt es einen Picknickplatz am 4 Dwergter Meer. Von hier aus geht es geradeaus weiter und nach knapp 250 Metern links in einen Sandweg. Dieser ist aber nur gut 600 Meter lang. Am Ende des Weges fahren Sie dann rechts ab. Die Straße „Eilfeld“ mündet auf die Landesstraße. Diese wird überquert und kurz darauf sind Sie am Moorlehr- und Erlebnispfad „Dausenmoorpad“. Dieser Rundweg ist 3 Kilometer lang.

Die Route führt zurück zur Landesstraße und dann rechts ab auf den Radweg entlang dieser. Nach 1,7 Kilometern geht es dann rechts ab in die „Moorstraße“. Nach gut 800 Metern biegen Sie links ab in die Straße „Zur Molberger Dose“. Nach knapp 100 Metern biegen Sie wieder rechts ab in den „Westerfeldweg“. Am Ende geht es rechts in die „Westerfeldstraße“. Ab hier folgen Sie der Beschilderung zum Knotenpunkt (50) in Ermke. Dort angekommen, fahren Sie geradeaus in die „Drosselstraße“ und biegen am Ende rechts ab in die „Hauptstraße“. Nach knapp 150 Metern befindet sich auf der rechten Seite ein Spielplatz bei der Alten Schule Ermke.

Nach dem Spielplatzbesuch fahren Sie ein kleines Stück zurück und biegen rechts ab in den „Matrumer Weg“ und knapp 400 Meter später links in den „Ostring“. An der nächsten Wegegabelung nehmen Sie den rechten Abzweig und am Ende der „Oststraße“ biegen Sie links ab in die Straße „Alte Brücke“. An der nächsten Kreuzung geht es dann rechts ab in die „Brinkstraße“. Dieser und dem „Ermker Weg“ folgen Sie für 1,9 Kilometer und biegen dann links ab in die Straße „Platerei“. Nach gut 800 Metern führt die Route links in die Straße „Hömken Hoff“ und kurz darauf rechts in die „Eichendorffstraße“. Hier fahren Sie geradeaus auf dem Fahrradweg, kreuzen die „Beethovenstraße“ und biegen dann nach 35 Metern links in den Weg zum Dorfpark.

Hinweis: Diese Radtour führt zu zwei schönen und lohnenswerten Lehr- und Erlebnispfaden. Es ist zu empfehlen, sich bei dieser Tour für einen der beiden Lehrpfade zu entscheiden.

 

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
52.857354, 7.923809
DMS
52°51'26.5"N 7°55'25.7"E
UTM
32U 427539 5856945
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Entdeckertouren mit dem Rad - Kartenset mit Entdeckertouren durch die Städte und Gemeinden im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
Open
Difficulty
moderate
Distance
18.8 km
Duration
1:55 h
Ascent
40 m
Descent
40 m
Highest point
39 m
Lowest point
29 m
Circular route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Botanical highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view