Grenzenlos Aktiv
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Fisch- und Vogelroute

Wanderung · Groningen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ostfriesland Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Hafen von Lauwersoog
    / Hafen von Lauwersoog
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Informations Pavillon
    / Informations Pavillon
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
Karte / Fisch- und Vogelroute
0 150 300 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24

Lauwersoog liegt auf der Salz- und Süßwassergrenze. Besondere Flora und Fauna für den wahren Naturliebhaber.

24,1 km
5:49 h
5 hm
12 hm

Lauwersoog liegt auf der Salz- und Süßwassergrenze. Auf der einen Seite liegt das Wattenmeer, auf der anderen Seite der Nationalpark Lauwersmeer. Das Gebiet ist ein Vogelparadies. Die Natur ist so einmalig, dass ein Teil des Gebiets zum Nationalpark und Dark Sky Park ernannt wurde. Besondere Flora und Fauna für den wahren Naturliebhaber.

 

Autorentipp

  1. Im Informationspavillon (H IP) im Hafen von Lauwersoog können Sie das Lauwersmeergebiet auf besondere und virtuelle Weise erfahren. Dort bekommen Sie auch Informationen zu Freizeitangeboten, Tourismus und Hafen.
  2. Der Hafen von Lauwersoog ist ein wichtiger Fischerhafen mit eigener Fischauktion. Der Hafen hat Platz für rund 150 Fischereischife und ist Abfahrtsort für die Fähre nach Schiermonnikoog.
  3. Fast täglich beobachten Vogel liebhaber im Nationalpark Lauwersmeer seltene Exemplare. Der Reichtum an Vögeln ist von den Vogelaussichtshütten aus gut zu sehen. Die Vogelkarte bietet eine Übersicht dieser Standorte sowie über die im betrefenden Gebiet vorkommenden Arten (erhältlich im Bosschuur oder bei den Fremdenverkehrsbüros (VVV) in der Region).
  4. Im Westpolder befnden sich zwei Entenkojen. Aufgrund ihrer Lage am Deich sind sie im Frühjahr und Herbst ein wichtiger Sammelplatz für Zugvögel.
  5. Einst diente der Turm von Hornhuizen als Bake für Meeresfischer. Der Turm bietet bei klarem Wetter eine tolle Aussicht über Land, Deichvorland und Wattenmeer.
  6. Im Herzen von Kloosterburen befndet sich der Klostergarten. Dort wachsen viele Kräuter, alte Obstsorten, vergessenes Gemüse, Gelbkräuter und Blumen. Ein Kletter- und Spielparadies für Kinder.
  7. Der Nationalpark Lauwersmeer grenzt östlich an den Truppenübungsplatz Marnewaard. Wenn keine Truppen übungen stattfnden, können Sie in diesem großen Gebiet tolle Wanderungen unternehmen. Hinweis: Der Truppenübungsplatz ist aufgrund von Schießübungen zu bestimmten Momenten gesperrt. Dies wird vor Ort deutlich angegeben.

Höhenlage
4 m
-3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Strecke
24,1 km
Dauer
5:49 h
Aufstieg
5 hm
Abstieg
12 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.