Grenzenlos Aktiv
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Deichvorland- und Polderroute

Wanderung · Groningen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ostfriesland Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Menkemaborg
    / Menkemaborg
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Eemshaven
    / Eemshaven
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
Karte / Deichvorland- und Polderroute
0 150 300 m km 5 10 15 20 25

Der Eemshaven wurde 1973 von Königin Juliana eröffnet. Bei klarem Wetter haben Sie freie Sicht bis nach Schiermonnikoog, Rottumeroog, Rottumerplaat und Borkum.

27,8 km
6:41 h
10 hm
5 hm

Der Eemshaven wurde 1973 von Königin Juliana eröffnet. Er ist der größte Seehafen der nördlichen Niederlande. Der Hafen befndet sich noch immer in Entwicklung und richtet sich an innovative Unternehmen und Produkte im Bereich Energie und Daten. Ebbe und Flut haben hier freies Spiel. Es ist nur bei Hochwasser möglich, in diesen besonderen Hafen ein- und auszufahren. Vom Deich aus haben Sie eine tolle Aussicht über das Deichvorland. Bei klarem Wetter haben Sie freie Sicht bis nach Schiermonnikoog, Rottumeroog, Rottumerplaat und Borkum.

Autorentipp

  1. ’t Zielhoes wurde 1811 als Wohnung für den Schleusenwärter des Nordpolders gebaut. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ist ’t Zielhoes auch ein Café. Auch heute noch ist es die richtige Adresse für Tagungen, Feste und Feiern.
  2. Der Eemshaven ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für einen Ausfug oder eine abenteuerliche Fahrt mit einem schnellen Gummi- boot. Täglich fährt hier die Fähre nach Borkum ab. Dort wartet ein kleiner Zug auf Sie, um Sie zum Zentrum von Borkum zu bringen.
  3. Die Poldermühle De Goliath (1897) steht zwischen modernen Windturbinen in Eemshaven. Dies ist die nördlichste Mühle des niederländischen Festlands und wird u.a. auch als Hochzeitsort unf für Ausstellungen genutzt.
  4. Das Nordkaap ist der nördlichste Punkt des niederländischen Festlands. Dort steht das Kunstwerk „Poort Kaap Noord“ des Groninger Künstlers René de Boer. Von hier aus bietet sich ein wunderschöner Blick über das Watt.
  5. Das Ruidhorn ist ein Brackwassergebiet mit nassem Grasland, Schlick und  offenem Gewässer. Es gehört zu den wenigen Orten an der Küste, an denen Wattvögel brüten können.
  6. In keinem anderen Landsitze in den Niederlanden ist die Atmosphäre des 18. Jahrhunderts besser fühlbar und erhalten geblieben als in der Menkemaborg. Das gitl für die Innnenräume als auch für den Garten.

Höhenlage
4 m
-2 m

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Strecke
27,8 km
Dauer
6:41 h
Aufstieg
10 hm
Abstieg
5 hm
Streckentour Etappentour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.