Grenzenlos Aktiv
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Mit dem E-Bike Nordhorn und Schüttorf entdecken

Radtour • Grafschaft Bentheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristinformation Bad Bentheim
  • Beete und Baumbestände im Schlosspark Bad Bentheim
    / Beete und Baumbestände im Schlosspark Bad Bentheim
    Foto: Touristinformation Bad Bentheim
  • Schlosspark in Bad Bentheim am Fuße der Burg
    / Schlosspark in Bad Bentheim am Fuße der Burg
    Foto: Touristinformation Bad Bentheim
  • Blick aus dem Schlosspark auf die Katharinenkirche der Burg Bentheim
    / Blick aus dem Schlosspark auf die Katharinenkirche der Burg Bentheim
    Foto: Touristinformation Bad Bentheim
  • Burg Bentheim
    / Burg Bentheim
    Foto: Touristinformation Bad Bentheim
  • Blick auf die Katharinenkirche der Burg Bentheim
    / Blick auf die Katharinenkirche der Burg Bentheim
    Foto: Touristinformation Bad Bentheim
  • Luftaufnahme von der Burg Bentheim
    / Luftaufnahme von der Burg Bentheim
    Foto: Heiko Brüning, Nordhorn
  • Sandsteinmuseum Bad Bentheim
    / Sandsteinmuseum Bad Bentheim
    Foto: Touristinformation Bad Bentheim
  • Fachklinik Bad Bentheim
    / Fachklinik Bad Bentheim
    Foto: Touristinformation Bad Bentheim
  • /
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Mühlenkolk Schüttorf
    / Mühlenkolk Schüttorf
    Foto: Stadt Schüttorf - STANITZEK-Digital, Schüttorf
  • ev. ref. Kirche Schüttorf
    / ev. ref. Kirche Schüttorf
    Foto: Stadt Schüttorf - STANITZEK-digital, Schüttorf
  • Bentheimer Wald
    / Bentheimer Wald
    Foto: Touristinformation Bad Bentheim
  • Steinhauerhaus in Schlüters Kuhle
    / Steinhauerhaus in Schlüters Kuhle
    Foto: Touristinformation Bad Bentheim www.badbentheim.de, Albrecht Dennemann
Karte / Mit dem E-Bike Nordhorn und Schüttorf entdecken
0 150 300 m km 10 20 30 40 50 Wanderparkplatz Kurzentrum Tierpark Nordhorn kath. Kirche Engden

Bei dieser Tour sind die bewerten Routen nach Nordhorn und "Rund um den Isterberg" miteinander verknüpft.

mittel
53,6 km
3:36 h
55 hm
55 hm

Zuerst können Sie den Schildern der Route 7 folgen:

Die Tour führt wieder von der Touristinformation am Schlosspark vorbei durch den nördlichen Teil des Bentheimer Waldes zur Landgemeinde Wengsel. Über asphaltierte Wirtschaftswege geht es am Naturschutzgebiet Syen-Venn vorbei durch die Gemeinde Hestrup und Brandlecht zum Nordhorn-Almelo-Kanal. Am Kanal entlang geht es direkt ins Zentrum von Nordhorn und zum Vechtesee. Die dortige Gastronomie bietet sich für eine Pause an.

In Nordhorn lohnt sich ein Blick in das Textilmuseum, untergebracht im ehemaligen Spinnereihochbau. In Nordhorn waren bis zu 10.000 Mitarbeiter in der Textilindustrie beschäftigt. Hier haben Modeschöpfer wie Karl Lagerfeld oder Fotografen wie Helmut Newton oder  F.C. Gundlach gewirkt.

Eindrucksvoll ist auch eine Fahrt mit dem Vechtestromer durch die Kanäle und Grachten dieser holländisch geprägten Stadt.

Auf der Weiterfahrt kommen Sie nach kurzer Zeit am Nordhorner Tierpark vorbei, der sich auch die Pflege einheimischer Tierrassen (z. B. das Bentheimer Landschwein) zur Aufgabe gemacht hat.

Weiter geht es durch die Landgemeinde Hesepe - hier sollten Sie einen Blick in die kleine Kapelle, die in unmittelbarer Nähe der Wegstrecke liegt - werfen - zum Naturschutsgebiet Tillenberge und dann zur Gemeinde Brandlecht. Auch hier lohnt sich ein Blick in die Kirche. Die Strecke ist weiter ausgeschildert über den Ortsteil Hestrup. Hier kommen Sie am Hestruper Bahnhof vorbei, der an einigen Tagen in der Woche als gastronomischer Betrieb geöffnet hat.

Ab Hestrup folgen Sie dann weiter den Schildern der Route 3:

Weiter geht es zur Gemeinde Engden. Hier lohnt sich ein Blick in die katholische Kirche. Sehenswert sind auch die mit Sandsteinmauern eingefassten Bauernhöfe und der an der Dorfkirche stehende Speicher (früher eine Kornbrennerei) aus dem 18. Jahrhundert.

Durch Drievorden führt die Route weiter Richtung Schüttorf, die älteste Stadt der Grafschaft. Der Quendorfer See (mit dem Lokal "Else am See") bietet sich für eine Rast an.

Aber auch der historische Stadtkern mit dem "Schüttorfer Riesen", der evangelischen Kirche mit seinem 81 m hohen Turm, ist sehenswert. In Schüttorf liegt auch die Wiege der Grafschafter Textilindustrie.

Am ehemaligen Krankenhaus "Annaheim" vorbei weiter durch den Bentheimer Wald erreichen Sie den "Waldbauern", eines der ersten Bauernhof-Cafés der Grafschaft. Auch hier lohnt sich ein Besuch. Von hier aus sind es nur noch wenige Kilometer zur Altstadt und zum Ausgangspunkt der Tour.

 

Autorentipp

Während der Sommermonate ist möglich vom Kirchturm der ev. ref. Kirche, dem "Schüttorfer Riesen, einen schönen Weitblick über die Landschaft zu geniessen.

outdooractive.com User
Autor

T'ouristinformation Bad Bentheim

www.badbentheim.de

 

Aktualisierung: 01.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
76 m
21 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Touristinformation Bad Bentheim: www.badbentheim.de

Verkehrs- und Kulturverein Bad Bentheim: www.vkv-badbentheim.de

Start

Touristinformation Bad Bentheim, Schlossstr. 18, 48455 Bad Bentheim (75 hm)
Koordinaten:
Geographisch
52.301976, 7.156906
UTM
32U 374329 5796225

Ziel

Touristinformation Bad Bentheim, Schlossstr. 18, 48455 Bad Bentheim

Wegbeschreibung

Zuerst folgen Sie den Schildern der Route 7 von den "Bentheimer Routen". Ab Hestrup geht es dann mit den Schildern der Route 3 witer.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bad Bentheim ist sowohl über eine IC-Verbindung Amsterdam - Berlin, als auch mit Regionalzügen zu erreichen. Außerdem besteht die Busverbindung der Bentheimer Eisenbahn Linie 100  in und aus Richtung Nordhorn. In der Zeit zwischen Oster- und Herbstferien ist es möglich einen "Fietsenbus" an den Ferientagen und Samstag und Sonntag zu nutzen. Nach ca. 7 Min mit dem Fahrrad haben Sie den Startpunkt Touristinformation erreicht.

Anfahrt

Ab A 30 Abfahrt 3 Nordhorn/ Bad Bentheim: B403 Richtung Bad Bentheim folgen - rechts abbiegen auf die Rheiner Str. - links abbiegen in Straße "Funkenstiege".

Ab A 31 Abfahrt 29 Ochtrup Nord: B403 Richtung Bad Bentheim - links abbiegen auf die Rheiner Straße - links abbiegen in die "Funkenstiege"

Parken

Parken ist möglich auf dem Parkplatz "Am Schlosspark", Funkenstiege, Bad Bentheim - 2,00 € pro Tag, GPS-Daten: N 52°18°17" O 07°09°16".  Wenn Sie der Funkenstiege hinauf folgen kommen Sie auf die Schlossstraße, nach links und vor der Touristinformation startet die Tour.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radrouten-Karte - Rund um Bad Bentheim: Herausgeber: Verkehrs- u. Kulturverein Bad Bentheim e.V., www.vkv-badbentheim.de, Information / Verkauf: Touristinformation Bad Bentheim, Schlossstr. 18, 48455 Bad Bentheim, www.badbentheim.de, Online unter http://shop.grafschaft-bentheim-tourismus.de/Kartenmaterial

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
53,6 km
Dauer
3:36 h
Aufstieg
55 hm
Abstieg
55 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.