Ems-Dollart-Routenplaner:
Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Radtour

Grafschafter Fietsentour 5

Radtour • Grafschaft Bentheim
  • Familie in Nordhorn
    / Familie in Nordhorn
    Foto: Lena Wilken, Grafschaft Bentheim
  • Nordhorner Innenstadt
    / Nordhorner Innenstadt
    Foto: Lena Wilken, Grafschaft Bentheim
  • Fahrradfahrer am Vechtesee
    / Fahrradfahrer am Vechtesee
    Foto: Lena Wilken, Grafschaft Bentheim
  • Fietsen entlang des Vechtesees
    / Fietsen entlang des Vechtesees
    Foto: Lena Wilken, Grafschaft Bentheim
Karte / Grafschafter Fietsentour 5
0 150 300 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45

Durch das Vechtetal bis Schloss Singgraven
Länge: ca. 47 km
Die Strecke: Nordhorn, Hesepe, Brandlecht, Hestrup, Neerlage, Isterberg, Wengsel, Syenvenn, Holt, Mekkelhorst, Denekamp, Nordhorn-Almelo-Kanal, Nordhorn

leicht
47,2 km
3:40 Std
28 m
28 m

Hier können Sie einkehren: In Nordhorn und Denekamp finden Sie innerorts zahlreiche Cafés, Gaststätten und Restaurants.


Im Bereich der Route 5 finden Sie folgende Bett+Bike-Betriebe: Hotel „Nickisch“, Schüttorf; Hotel Bonke, Nordhorn; Hotel „Am Stadtring“, Nordhorn; Ferienhaus „Storchennest“, Nordhorn; Fewo’s „Bisonblick“, Nordhorn;
InSide-Hotel, Nordhorn; Hotel Rammelkamp, Nordhorn; move INN, Nordhorn


Weitere Übernachtungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserer
Internetseite: http://www.grafschaft-bentheim-tourismus.de/


Grafschafter Fahrradservicestation mit Lademöglichkeit für E-Bikes: Isterberger Waldcafé auf dem Isterberg und Bahnhofscafé Hestrup, Tierpark Nordhorn


Weitere Informationen: VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn, Tel. 0 59 21 / 80 39 - 0

Autorentipp

Das alte Zollhaus am Nordhorn-Almelo-Kanal gehört zu den beliebtesten Fotomotiven rund um Nordhorn. Hier verläuft auch die Grenze zwischen Deutschland und den Niederlanden. Von diesem Haus aus wurden früher die Schiffe kontrolliert. Der Kanal sollte das holländische Wasserstraßennetz und das Industriegebiet Twente mit Preußen verbinden. Durchgängig befahrbar wurde der Kanal jedoch erst 1904. Schnell erwies sich der Kanal aber als zu klein für die großen Frachtkähne. Die Grenzschleuse wurde von 1903 bis 1905 erbaut und diente zudem als künstliche Wasserscheide zwischen der Vechte in Nordhorn und der Dinkel in den Niederlanden. Nachdem die Schifffahrt eingestellt worden war, übernahm ein Erddamm im Nordhorn-Almelo-Kanal die Aufgabe als  Hochwasserschutzeinrichtung. Damals wie heute ungewöhnlich und etwas Besonderes ist die Anordnung der Tore, die aus zwei Stemmtorpaaren und außen liegenden zweiflügeligen  Hochwasserschutztoren bestehen.

outdooractive.com User
Autor
Lena Wilken
Aktualisierung: 14.08.2017

Rundtour kulturell / historisch Tagestouren
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
47 m
19 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

http://www.grafschaft-bentheim-tourismus.de/radfahren-und-wandern/radfahren/fietsentour/grafschafter-fietsen-tour-5.html

Start

am Vechtesee/Neumarkt in Nordhorn, auf dem Isterberg oder in Denekamp/NL (34 m)
Koordinaten:
Geogr. 52.345660 N 7.145560 E
UTM 32U 373680 5801103

Ziel

am Vechtesee/Neumarkt in Nordhorn, auf dem Isterberg oder in Denekamp/NL

Wegbeschreibung

Vom VVV-Turm auf dem Neumarkt in Nordhorn fahren Sie zunächst über die historische Schleuse am Vechtesee und dann weiter entlang der Vechte. Auf dem Weg liegt der Tierpark, in dem 1700 Tiere von Affen bis Zebras beheimatet sind. Der historische Vechtebauernhof, die vielen Freigehege sowie die Familienattraktionen lohnen einen Abstecher. Auf wenig befahrenen Wegen radeln Sie weiter durch Hesepe und am Gut Brandlecht vorbei bis hoch zum Isterberg. Genießen Sie einen Spaziergang zu den Naturfelsen. Nach dem Erklimmen der Stufen des Aussichtsturms werden Sie mit einer großartigen Fernsicht belohnt.
Entlang des Syen Venns, einem großen Naturschutzgebiet, geht es nahezu autofrei über die Grenze in die Niederlande. Durch das Naturgebiet Lutterzand führt die Route nach Denekamp, wo Sie sich nach einer Shoppingtour einen „Koffie“ gönnen sollten. Über den Molendijk fahren Sie am Schloss Singgraven mit der alten Wassermühle vorbei - mit seinen alten Buchenwäldern und den idyllischen Wasserlandschaften vielleicht eines der schönsten Stücke der Fietsentour. Über den Nordhorn-Almelo-Kanal, vorbei am Schuivenhuisje (siehe Beschreibung Tour 16) geht es vollkommen autofrei zurück zum Vechtesee in Nordhorn.

Koordinaten

Geogr.:52.345660 N 7.145560 E
UTM:32U 373680 5801103
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

http://shop.grafschaft-bentheim-tourismus.de/produkt/schoensten-orte-in-bentheim/

Bielefelder Verlag: IBAN 978-3-87073-792-4

Preis: 8,95 €

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Peter Kohsiek
13.09.2017
Altes Zollhaus am Nordhorn-Almelo-Kanal
Altes Zollhaus am Nordhorn-Almelo-Kanal
Foto: Peter Kohsiek, Community

Peter Kohsiek
13.09.2017
Schleuse am Nordhorn-Almelo-Kanal
Schleuse am Nordhorn-Almelo-Kanal
Foto: Peter Kohsiek, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
47,2 km
Dauer
3:40 Std
Aufstieg
28 m
Abstieg
28 m
Rundtour kulturell / historisch Tagestouren

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.