LogoGrenzenlos Aktiv
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Entdeckerroute zur Industriekultur in Wilhelmshaven

Radtour · Wilhelmshaven
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ostfriesland Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Station 1: Jahnhalle
    Station 1: Jahnhalle
    Foto: © Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
m 100 50 16 14 12 10 8 6 4 2 km Kurpark

Wie aus des Kaisers Marinehafen zivile Industrie wurde...

In dieser Selbstentdeckertour können Sie die spannende Industriegeschichte der Stadt am Beispiel von 15 Stationen nachvollziehen, die Sie in beliebiger Reihenfolge und ganz ohne Zeitdruck erkunden können. Die Entwicklung von der militärischen zur zivilen Industrie steht dabei im Mittelpunkt.

mittel
Strecke 17,4 km
2:30 h
31 hm
34 hm
9 hm
-2 hm

Torpedos, Schiffe, Perlons - Wie aus des Kaisers Marinehafen zivile Industrie wurde - Entdeckerroute zur Industriekultur

 

Die 15 ausgewählten Stationen vermitteln viel Wissenswertes über den Hafen- und Werftbau, die Marine und Industriegeschichte am Jadebusen. Die Entwicklung von der militärischen zur zivilen Industrie steht dabei im Mittelpunkt. Sah die Unterzeichnung des Jade-Vertrags 1853 noch die Einrichtung eines reinen "Liege- und Ausrüstungshafens" für die Marine vor, so kam es zehn Jahre später schon zur Aufhebung dieser Bestimmungen und aus einer U-Boot- und Torpedowerft konnte ein Spinnereibetrieb oder aus einer Torpedolagerhalle eine Perlonstrumpffabrik werden.

Die Reihenfolge der besuchten Stationen und Geschwindigkeit Ihrer Tour können Sie selbst bestimmen. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad erfahren Sie dann ohne Zeitdruck mehr über die Entwicklung der Industriekultur in Wilhelmshaven.

 

Profilbild von Ann Kristin Brandes
Autor
Ann Kristin Brandes
Aktualisierung: 06.06.2018
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
9 m
Tiefster Punkt
-2 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour kann ohne besondere Sicherheitsvorkehrungen befahren werden!

Weitere Infos und Links

www.wilhelmshaven-touristik.de

Start

Wilhelmshaven (2 m)
Koordinaten:
DD
53.512890, 8.140760
GMS
53°30'46.4"N 8°08'26.7"E
UTM
32U 443022 5929671
w3w 
///zulässige.kratzer.aufkamen

Ziel

Wilhelmshaven

Wegbeschreibung

Die Stationen können in beliebiger Reihenfolge angefahren werden!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahn: Wilhelmshaven Hbf erreichen Sie ab Oldenburg (Oldb) Hbf bequem mit der Nordwestbahn. Informationen zur Fahrradmitnahme finden Sie hier.

Fernbus: Ab zahlreichen deutschen Städten gibt es Fernbus-Verbindungen, bei denen eine Fahrradmitnahme nach Verfügbarkeit möglich ist. 

Anfahrt

Von Osten kommend: über Bremen - A28 Richtung Oldenburg - A29 Richtung Wilhelmshaven

Von Süden kommend: über die A31 Richtung Leer - A28 Richtung Oldenburg - Abfahrt 2 Leer-Ost auf die B436 Richtung Hesel - über B72/B436 nach Wiesmoor - über A436 weiter nach Friedeburg und Sande - A29 Richtung Wilhelmshaven

alternativ von Süden kommend: über die A1 via Osnabrück Richtung Oldenburg - am Dreieck Ahlhorner Heide auf die A29 Richtung Oldenburg - Wilhelmshaven liegt am nördlichen Ende der A29

Parken

In der Wilhelmshavener Innenstadt stehen zahlreiche Parkplätze und Parkhäuser kostenpflichtig zur Verfügung. Im Parkhaus an der Stadthalle, Zufahrt über Gerichtsstraße, kann man kostenfrei parken. Größere, gebührenfreie Parkflächen stehen nördlich der Innenstadt am Sportforum zur Verfügung. 

Koordinaten

DD
53.512890, 8.140760
GMS
53°30'46.4"N 8°08'26.7"E
UTM
32U 443022 5929671
w3w 
///zulässige.kratzer.aufkamen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Broschüre "Torpedos, Schiffe, Perlons – Wie aus des Kaisers Marinehafen zivile Industrie wurde; Eine Tour für Selbstentdecker" ist für 2 €im Küstenmuseum und in der Tourist-Information in der Ebertstraße 110 erhältlich.

Ausrüstung

Eine besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
31 hm
Abstieg
34 hm
Höchster Punkt
9 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.