Grenzenlos Aktiv
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernradweg

Radroute der Megalithkultur

Fernradweg • Osnabrücker Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Emsland Tourismus GmbH
  • Walderlebnispfad Frerener Holtpättken
    / Walderlebnispfad Frerener Holtpättken
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Gedenkort Jüdisches Bethaus
    / Gedenkort Jüdisches Bethaus
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Ev.-ref. Kirche (ehemals St. Benedikt) und Kath. Kirche St. Benedikt
    / Ev.-ref. Kirche (ehemals St. Benedikt) und Kath. Kirche St. Benedikt
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Großsteingrab am Alt Frerener Forst
    / Großsteingrab am Alt Frerener Forst
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Brennereimuseum Haselünne
    / Brennereimuseum Haselünne
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Freilicht- und Heimatmuseum Haselünne
    / Freilicht- und Heimatmuseum Haselünne
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • St.-Vitus-Kirche Bokeloh
    / St.-Vitus-Kirche Bokeloh
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Höltingmühle
    / Höltingmühle
  • Gymnasialkirche Meppen
    / Gymnasialkirche Meppen
  • Herrenmühle Meppen
    / Herrenmühle Meppen
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Der Steinerne Schlüssel
    / Der Steinerne Schlüssel
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Hüvener Mühle
    / Hüvener Mühle
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Klostergarten Clemenswerth
    / Klostergarten Clemenswerth
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Bibelgarten Werlte
    / Bibelgarten Werlte
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
  • Kreutzmanns Mühle
    / Kreutzmanns Mühle
    Foto: Emsland Tourismus GmbH
Karte / Radroute der Megalithkultur
0 150 300 m km 50 100 150 200 250 300 350

Auf 380 Kilometern bahnt sich die Radroute der Megalithkultur ihren Weg von Osnabrück nach Oldenburg (oder andersherum) durch das Emsland, das Oldenburger Münsterland und die Wildeshauser Geest.
mittel
395,7 km
27:04 Std
1362 hm
1465 hm
Das Rad war sehr wahrscheinlich schon erfunden, als die Menschen der Jungsteinzeit vor etwa 5000 Jahren sesshaft wurden und begannen, ihren Verstorbenen steinerne Häuser für die Ewigkeit zu errichten.
In großer Zahl begegnen wir diesen imposanten Bauwerken aus tonnenschweren Findlingen in den abwechslungsreichen Regionen zwischen Mittelgebirge und Meeresküste, zwischen Ems, Hase und Hunte. Genau wie ihre „große Schwester“, die Straße der Megalithkultur verläuft die Radroute der Megalithkultur, von Osnabrück nach Oldenburg (oder andersherum) durch das Emsland, das Oldenburger Münsterland und die Wildeshauser Geest.

Auf 380 Kilometern bahnt sich die Radroute der Megalithkultur ihren Weg – über die sanften Hügel des Wiehengebirges, an Kanälen entlang, durch Flussauen, weitläufige Moore,   Wälder und saftige Wiesen.
Städte wie Osnabrück, Fürstenau, Haselünne, Meppen, Cloppenburg, Wildeshausen und Oldenburg locken mit Architektur, Kunst und Kultur, gutem Essen und genügend gemütlichen Betten, um sich für die nächsten Etappen zu stärken. Charmante Gaststätten bieten in unzähligen Dörfern und Ortschaften die Möglichkeit, bei einem Getränk und Imbiss durchzuatmen und die gesammelten Eindrücke auf sich wirken zu lassen.  

Der Weg führt den Radler direkt an fast 20 Stationen. Alle anderen Megalithgrabanlagen der Straße der Megalithkultur erreicht man mit einem kleinen   Abstecher per Rad oder –   warum nicht –   auch zu Fuß. So kann jeder auf entspannten Spaziergängen durch reizvolle Landschaften die sagenumwobenen Monumente entdecken.

Wie die Autoferienstraße ist auch die Radroute der Megalithkultur in beide Richtungen ausgeschildert.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
160 m
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Ab Mai 2014 ist „Das offizielle Handbuch zur Radroute der Megalithkultur“ kostenlos bei der Emsland Touristik GmbH erhältlich. Die Broschüre bietet Infos zu den Regionen Osnabrücker Land, Emsland, Oldenburger Münsterland und die Wildeshauser Geest sowie zu den Städten Osnabrück und Oldenburg. Sie enthält außerdem Tipps zu Gastronomie und Unterkünften sowie Karten im Maßstab 1:50.000./ „Das offizielle Handbuch zur Radroute der Megalithkultur“ ist kostenlos beim Tourismusverband Osnabrücker Land e.V. sowie in den Tourismusbüros der Region erhältlich. Die Broschüre bietet Infos zu den Regionen Osnabrücker Land, Emsland, Oldenburger Münsterland und die Wildeshauser Geest sowie zu den Städten Osnabrück und Oldenburg. Sie enthält außerdem Tipps zu Gastronomie und Unterkünften sowie Karten im Maßstab 1:50.000.

Start

Osnabrück (63 hm)
Koordinaten:
Geographisch
52.277317 N 8.041465 E
UTM
32U 434604 5792315

Ziel

Oldenburg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Ab Mai 2014 ist „Das offizielle Handbuch zur Radroute der Megalithkultur“ kostenlos bei der Emsland Touristik GmbH erhältlich. Die Broschüre bietet Infos zu den Regionen Osnabrücker Land, Emsland, Oldenburger Münsterland und die Wildeshauser Geest sowie zu den Städten Osnabrück und Oldenburg. Sie enthält außerdem Tipps zu Gastronomie und Unterkünften sowie Karten im Maßstab 1:50.000./ „Das offizielle Handbuch zur Radroute der Megalithkultur“ ist kostenlos beim Tourismusverband Osnabrücker Land e.V. sowie in den Tourismusbüros der Region erhältlich. Die Broschüre bietet Infos zu den Regionen Osnabrücker Land, Emsland, Oldenburger Münsterland und die Wildeshauser Geest sowie zu den Städten Osnabrück und Oldenburg. Sie enthält außerdem Tipps zu Gastronomie und Unterkünften sowie Karten im Maßstab 1:50.000.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
395,7 km
Dauer
27:04 Std
Aufstieg
1362 hm
Abstieg
1465 hm
Streckentour aussichtsreich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.