LogoGrenzenlos Aktiv
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradwegempfohlene Tour

Geest-Radweg

· 1 Bewertung · Fernradweg · Oldenburger Münsterland· geöffnet
LogoVerbund Oldenburger Münsterland e.V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Verbund Oldenburger Münsterland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rathaus in Meppen
    / Rathaus in Meppen
    Foto: Emsland Touristik
  • /
    Foto: Norbert Klockgether, Bremen, Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e. V.
  • /
    Foto: Eckhard Albrecht, Cloppenburg, Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e. V.
  • /
    Foto: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e. V.
m 40 20 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km

Der Geest-Radweg verbindet die beiden Flüsse Ems und Weser. Von Meppen ausgehend führt er durch den waldreichen Hümmling. Dann radeln Sie durch das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre und weiter durch den Naturpark Wildeshauser Geest. 5.000 Jahre alte Großsteingräber, verträumte Dörfer und unberührte Natur begleiten Sie auf der 180 km langen Route bis zur Hansestadt Bremen.
Natürlich können Sie die Tour auch in Bremen starten.

geöffnet
mittel
Strecke 180,1 km
12:10 h
550 hm
560 hm
59 hm
2 hm

Ausgangspunkt der Reise ist die alte Festungsstadt Meppen. Von hier geht es in Richtung Hümmling, wo zwischen knorrigen Bäumen die ersten über 5.000 Jahre alten Großsteingräber zu finden sind.

 

In Sögel liegt inmitten eines imposanten Alleesterns ein architektonisches Juwel: das barocke Jagdschloss Clemenswerth. Im Oldenburger Münsterland ist das Museumsdorf Cloppenburg sehenswert. Tipp: Wer bereits das Jagdschloss Clemenswerth besucht hat, zahlt hier nur den halben Preis – und umgekehrt.

 

Es besteht die Möglichkeit einen Abstecher zur Thülsfelder Talsperre zu machen oder Sie fahren weiter in Richtung Naturpark Wildeshauser Geest. Ganz in der Nähe befinden sich die längsten Hünengräber Norddeutschlands: Visbecker Braut und Bräutigam.

 

Vom "Hohen Berg" in Syke/ Ristedt schließlich eröffnet sich ein fantastischer Blick über das Wesertal, bevor Sie in Bremen von den "Stadtmusikanten" in Empfang genommen werden.

Autorentipp

Mit der Tageseintrittskarte des Museumsdorfs Cloppenburg erhalten Sie 50% Ermäßigung auf den Eintrittspreis für das Schloss Clemenswerth und umgekehrt.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Egterholz, 59 m
Tiefster Punkt
Bremen, 2 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.thuelsfelder-talsperre.de

www.oldenburger-muensterland.de

www.emsland.de

www.wildegeest.de 

Start

Meppen (12 m)
Koordinaten:
DD
52.693260, 7.291543
GMS
52°41'35.7"N 7°17'29.6"E
UTM
32U 384538 5839518
w3w 
///glocke.preisen.waggon

Ziel

Bremen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
52.693260, 7.291543
GMS
52°41'35.7"N 7°17'29.6"E
UTM
32U 384538 5839518
w3w 
///glocke.preisen.waggon
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Stefan Busemann
08.06.2020 · Community
Für uns war dieser Radweg nur bedingt schön. Es gab einige nette Orte die man besucht hat (Schloß Clemenswerth, Museumsdorf Cloppenburg, Stadtkern Bremen und der Weserdeich.) Ansonsten führt der Weg wirklich durch sehr viele Wälder und an Feldern vorbei ohne große Highlights. Außerdem ist er teilweise schlecht ausgeschildert und teilweise waren es sehr schlechte Schotterpisten und sogar Sandwege auf denen wir zu Fuss gehen mussten. Von der Leichtigkeit würde ich es auch nicht als 1 von 5 Sternen einstufen. Mit Kindern und ohne e-Bikes hat diese Strecke - vor allem von Wildeshausen bis Syke - ihre Schwierigkeiten zu bieten. Was für uns noch negativ war, war die sehr intensive Geruchsbelästigung über viele Kilometer im Cloppenburger Raum aufgrund der dort sehr ausgeprägten Schweinezucht. Für jemanden der seine Ruhe will und kilometerweise niemanden begegnen will sicherlich ideal, für uns leider kein Highlight.
mehr zeigen
Gemacht am 05.06.2020

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
180,1 km
Dauer
12:10 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
560 hm
Höchster Punkt
59 hm
Tiefster Punkt
2 hm
Etappentour kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.