Grenzenlos Aktiv
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernradweg

Friesische Mühlentour

Fernradweg • Ostfriesland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Mühle in Esens
    / Mühle in Esens
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Mühle in Aurich
    / Mühle in Aurich
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Müllerhaus in Upgant Schott
    / Müllerhaus in Upgant Schott
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Mühle in Upgant Schott
    / Mühle in Upgant Schott
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Bockwindmühle in Dornum
    / Bockwindmühle in Dornum
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
Karte / Friesische Mühlentour
0 150 300 m km 50 100 150 200 250

Friesische Mühlentour

Radwandern mit dem Winde

Ein Radwandererlebnis der Extraklasse bietet die "Friesische Mühlentour". Auf rund 250 km passiert der Fahrradfreund mehr als 40 ostfriesische Windmühlen, darunter zahlreiche Galerieholländer- sowie seltende Bockwind-, Koker- und Fluttermühlen.

Die vorbildlich beschilderte Routenführung gewährleistet mit günstig plazierten Rastplätzen und Schutzhütten Radelvergnügen pur.

leicht
263 km
16:30 h
13 hm
13 hm
Radwandern mit dem Winde durch das Windland Ostfriesland: Erleben Sie eine Woche lang die alten Mühlen Ostfrieslands und die modernen und umweltfreundlichen Windparks.

Entlang der Radroute "Friesische Mühlentour" stehen auf einer Strecke von rund 250 Kilometern mehr als 40 ostfriesische Windmühlen sowie unzählige ihrer modernen Nachfolger und laden Sie zu Entdeckungs- und Besichtigungstouren ein. Küsten-, Fehn- und die Naturlandschaften gibt es auf diesem Rundkurs natürlich mit zu entdecken.

Autorentipp

Ein Radwandererlebnis der Extraklasse bietet die "Friesische Mühlentour". Auf rund 250 km passiert der Fahrradfreund mehr als 40 ostfriesische Windmühlen, darunter zahlreiche Galerieholländer sowie seltene Bockwind-, Koker- und Fluttermühlen
outdooractive.com User
Autor
Hilde Rahmann
Aktualisierung: 09.07.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
10 m
-2 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

In Ostfriesland wird Service groß geschrieben.

Die OSTFRIESLAND TOURISTIK - Landkreis Aurich GmbH steht Ihnen bei allen Fragen und Wünschen jederzeit kompetent und freundlich zur Verfügung. Rufen Sie einfach unsere Ostfriesland-Hotline Tel: 04931 - 93 83 200 an oder mailen Sie uns: info@ostfriesland-meer-erleben.de

www.ostfriesland-meer-erleben.de

Wegbeschreibung

Die Route läuft komplett über das bestens ausgeschilderte ostfriesische Radnetz. Sie ist mit dem Symbol "Mühlentour" gekennzeichnet.

Tourenvorschlag: Norden, Esens, Aurich, Großefehn, Emden Greetsiel. Norden, 6 Etappen zwischen

40 km - 55 km.

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplanauskunft: Urlauberbus & ÖVM -> Verkehrsbund Ems-Jade, Tel: 04941 - 93 37 7

Anreise mit der Deutschen Bahn: 0180 5 99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz)

Anfahrt

aus Richtung Osnabrück über die A 31 (Leer - Emden) und B 72 über Georgsheil nach Norden - Norddeich
aus Richtung Oldenburg über die A 28 und A 31 (Emden) sowie B 72 über Georgsheil nach Norden - Norddeich
aus Richtung Oldenburg über die A 28 und B 72 (Hesel, Aurich, Georgsheil) nach Norden - Norddeich

Parken

In ganz Ostfriesland finden Sie günstige Tagesparkplätze.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Fordern Sie unseren Prospekt Ostfriesland mein Ferienland an.

Kartenempfehlungen des Autors

Sie können auf unserer Hompage passendes Kartenpaterial zur Friesischen Mühlentour bestellen. www.ostfriesland-meer-erleben.de

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
263 km
Dauer
16:30 h
Aufstieg
13 hm
Abstieg
13 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.